Perform under pressure

Für viele Teilnehmer des XO-Cup geht es dieses Jahr um die heißbegehrten Plätze bei den Europameisterschaften ihrer Altersklassen. Für die U20 und die U23 EM in Tallinn konnten sich schon einige der jungen Springer/-innen im Rahmen des Cups einen Starttplatz sichern.
GER, Ruhr Games 2021, Vonovia Ruhrstadion Bochum, 04.06.2021. Foto: Eibner/Memmler

„Perform under pressure“ ist eines der Mottos des XO-Cups und bedeutet sinngemäß „Leistung erbringen in Druck-Situationen“.

Denn genau das müssen unsere Stabhochsprung Nachwuchstalente in diesem Jahr lernen.

Neben den jährlich stattfindenden Deutschen Meisterschaften, haben die Athleten/innen der U20 und U23 dieses Jahr ebenfalls die Chance sich für die U20 Europameisterschaften und Weltmeisterschaften, sowie die U23 Europameisterschaften zu qualifizieren.

Der XO-Cup Pole Vault organisierte in den letzte Wochen vier hochklassige Nachwuchswettkämpfe mit starker Konkurrenz in den Altersklassen U16, U18, U20 und U23, bei denen die Nachwuchsathleten/innen sich für die entsprechenden internationalen Meisterschaften qualifizieren konnten.

Diese Gelegenheiten nutzten gleich 5 Athletinnen der weiblichen U20 und U23.

U23 Europameisterschaften Tallinn 8.-12.07.2021

  1. XO – Cup Leichlingen 2021 Ella Buchner SC Potsdam 4,30m
  2. XO – Cup Ruhr Games Bochum 2021 Anne Berger VfL Gladbeck 4,25m
  3. XO – Cup Gräfelfing 2021 Leni Freyja Wildgrube SC Potsdam 4,40m

U20 Europameisterschaften Tallinn 15.-18.07.2021

  1. XO – Cup Leichlingen 2021 Chiara Sistermann TSV Gräfelfing 4,10m
  2. XO – Cup Ruhr Games Bochum 2021 Chiara Sistermann TSV Gräfelfing 4,15m
  3. XO – Cup Gräfelfing 2021 Laura Giese TSV Bayer 04 Leverkusen  4,05m
  4. XO – Cup Zweibrücken Laura Giese TSV Bayer 04 Leverkusen 4,10m

Diese herausragenden Leistungen konnten die U23 Athletinnen vergangenes Wochenende bei den U23 Deutschen Meisterschaften noch einmal bestätigen und haben somit das Ticket für die U23 Europameisterschaften in Tallinn in der Tasche. An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch an Ella, Leni und Anne, sowie das gesamte Trainer Team.

Etwas anders sieht es derzeit noch für unsere U20 Athleten/innen aus, denn diese müssen ihr Können bei der am Wochenende stattfindenden U20 Junioren Gala in Mannheim  vom 03.- 04.07.2021 unter Beweis stellen.

 Hierbei gehen die nachfolgenden XO – Cup Teilnehmer/innen an den Start:

Samstag, 13:00 Uhr U20 weiblich:

Moana Lou Kleiner,SB 4,15m

Chiara Sistermann,  SB 4,15

Laura Giese, SB 4,10m

Janne Sophie Orth, SB 4,00m

Sarah Vogel, SB 4,00m

Lilly Samsanksi, SB 3,90m

Maybrit Sommer, SB 3,80m

Sonntag, 11:30 Uhr U20 männlich:

Luke Zenker, SB 5,10m

Hendrik Müller, SB 5,00m  

Finn Jakob Torbohm, SB 5,00m

Ben Bichsel, SB 5,00m

Till Marburger, SB 4,90m

Lion Tür,  SB 4,80m

Besonders hervorzuheben sind an diesem Wochenende:

Laura Giese

Chiara Sistermann

Moana Lou Kleiner

Luke Zenker

Diese Athleten/innen haben in ihrer Altersklasse bereits die geforderte Norm von 4,05m bei den weiblichen und 5,10 bei den männlichen U20ern  erfüllt.

Für die U20 Europameisterschaften galt es pro Gruppe jeweils drei heißbegehrte Startplätze zu erlangen.

Es wird also spannend!

Für Live-Ergebnisse und vieles mehr folgt uns gerne bei Instagram: xocup_polevault

Noch mehr news

ESSX und XO-cup

Mehr news für uns?